Werrnigerode l Ein entspannter Abend mit hochkarätiger Live-Musik soll die vierte Auflage des Harz-Open-Airs werden. Am Donnerstag startete der Kartenvorverkauf für das Konzert am 29. August im Wernigeröder Bürgerpark.

Nachdem in den vergangenen Jahren Lena Meyer-Landrut, "Silly" und Christina Stürmer als Stargäste in den Harz gekommen waren, soll in diesem Jahr die Band Revolverheld die Hauptattraktion sein. "Damit wollen wir ein junges Publikum anziehen", sagt Wernigerodes Oberbürgermeister Peter Gaffert (parteilos).

Das Besondere: Die Gruppe aus Hamburg - bekannt durch Hits wie "Mit Dir chilln" oder "Freunde bleiben" - spielt schon um 19.30 Uhr. Direkt nach ihrem Auftritt werden die vier Musiker per Hubschrauber ausgeflogen. Noch am selben Abend treten sie als Vorjahressieger beim Bundesvision Song Contest in Bremen auf, erklärt Erdmute Clemens, Geschäftsführerin des Veranstalters, der Wernigerode Tourismus GmbH.

Der ehemalige "Karussell"-Frontmann Dirk Michaelis soll mit seiner sechsköpfigen Band dafür sorgen, dass auch danach gute Stimmung im Bürgerpark herrscht. Die "Welthits auf Deutsch" des Berliner Liedermachers, der Titel von Stars wie Paul McCartney und Cyndi Lauper neu interpretiert, erhielten in der Fachpresse gute Kritiken.

Der musikalische Abend im Bürgerpark beginnt um 16 Uhr mit einem Kinder-Mitmach-Konzert von "herrH", einem Interpreten neuer deutscher Kindermusik. Um 17.30 Uhr spielen die "Fog Joggers", um 18.20 Uhr "Woods of Birnam", bekannt durch das Titellied des Filmes "Honig im Kopf".

"Damit bieten wir ein Programm für die ganze Familie", sagt Bürgerpark-Chefin Marlies Ameling. Im Vorjahr kamen knapp 5000 Gäste zum Harz-Open-Air. Das Konzert auf der Zaunwiese habe alle Generationen, von Jung bis Alt, angezogen, um friedlich miteinander zu feiern. Die Berge des Harzes ringsum sorgten für eine einmalige Kulisse, sind sich die Organisatoren von der Tourismus GmbH, der Stadt Wernigerode, dem Bürgerpark und dem MDR Sachsen-Anhalt einig. Die Veranstaltung im Spätsommer runde das kulturelle Angebot Wernigerodes ab, so Gaffert.

Karten für das Konzert gibt es seit Donnerstag in allen biber-Ticket-Verkaufsstellen der Volksstimme, den Service-Büros der Stadtwerke und anderen Vorverkaufsstellen.