Das Wernigeröder Rathausfest steht vor der Tür. Vom 19. bis 21. Juni wird rund um die neun Bühnen in der Innenstadt gefeiert. Bunt und fröhlich soll die 51. Auflage werden, versprechen die Organisatoren - mit viel Musik, Theater und Angeboten für Kindern.

Wernigerode (ksh) l Es ist einer der Höhepunkte im Wernigeröder Veranstaltungskalender. Vom 19. bis 21. Juni steigt die 51. Auflage des Rathausfestes - und sie soll so bunt und fröhlich werden, wie es der "Bunten Stadt am Harz" gebührt, verspricht Organisator Rainer Hochmuth von der Wernigerode Tourismus GmbH.

Im Jahr nach dem Sachsen-Anhalt-Tag werden sich Stars und Sternchen die insgesamt neun Bühnen in der Innenstadt Wernigerodes teilen und alle Geschmäcker bedienen."Die Besucher können sich auf musikalische Leckerbissen von Swing und Soul, Pop und Schlager bis hin zu Rock-, Folklore- und Chormusik freuen", kündigt Hochmuth an. Darüber hinaus werden Theater und Puppenspiel gezeigt.

Neben den drei Hauptbühnen auf dem Markt, dem Nicolaiplatz und in der Burgstraße wird es wieder viele Aktionen unter anderem auf dem Mittelaltermarkt im Oberpfarrkirchhof, in der Remise des Kunst- und Kulturvereins, auf dem Kohlmarkt, am Westerntor und am Auerhahnring geben.

Wernigerodes Oberbürgermeister Peter Gaffert (parteilos) wird am Freitag, 19. Juni, um 17 Uhr das Rathausfest offiziell eröffnen. Nach dem traditionellen Hasseröder Bieranstich geht es weiter "mit einem Paukenschlag", so Rainer Hochmuth. Um 17.30 Uhr beginnt die SAT1-Gold-Fernsehproduktion "Goldschlager". Stars der deutschen Schlagerszene sollen sich bis Mitternacht die Mikrofone in die Hand geben. Mit dabei sind Oonagh, die Münchener Freiheit, Michael Hirte, G.G.Anderson, Nicole, Ross Antony, Markus, Achim Petry, Rosanna Rocci, Feuerherz und viele mehr.

Weitere Höhepunkte sind am Freitagabend auf dem Nicolaiplatz der Auftritt der A-Cappella-Gruppe Rock4 aus den Niederlanden und der Ska-Cover-Band Skameleon. Am Sonnabendabend ist auf dem Marktplatz die englische Coldplay-Coverband Goldplay zu Gast. Parallel findet auf dem Nicolaipatz das Felsenfest statt, unter anderem mit der Ostrockband Die Ossis. Der Talentewettbewerb Harzer Show-Kristall 2015 wird am Sonntag den Abschluss des Rathausfestes auf dem Marktplatz bilden.

Am gesamten Wochenende bieten die Bühnen auf dem Kohlmarkt und in der Burgstraße Pop- und Rockmusik. Auftreten werden zum Beispiel die Gruppen Die Kassenpatienten, Quotime, Black Rosie und Kingsong.

Irish-Folk-Fans werden an der Bühne am Westerntor auf ihre Kosten kommen, wo sowohl Live-Musik als auch Spezialitäten aus Irland geboten werden. Der Carnevalclub Wernigerode (CCW) sorgt im Rathausinnenhof mit Live-Musik und Showeinlagen für Feststimmung.

Für das jugendliche Publikum gibt es in diesem Jahr zwei nächtliche Veranstaltungen am Auerhahnring. Dort lädt der Wernigeröder Verein Kulturmotor am Freitag von 21 bis 3 Uhr zu einer After-Show-Party mit DJs und Live-Musik ein. Mit dabei sind unter anderem MarcoRas aus Nigeria mit Reggae-Musik, Directors Cut aus Hamburg und Liontown Sound.

Am Sonnabend präsentiert an gleicher Stelle der Radiosender 89.0 RTL, in Zusammenarbeit mit der hiesigen Agentur Studio D4, den "Mixery-Klubraum" von 22 bis 4Uhr. Mit Dance, Black, R`n`B und House wollen die Radio-DJs die Besucher in Partystimmung bringen. Dazu kommen etwa acht Live-Schaltungen während der laufenden Sendung.

Kontrastprogramm bietet an allen drei Tagen der Mittelaltermarkt. Dort sind historisches Handwerk, Spielleute, Gaukler, Ritter und Bands wie Galahad, Axels Law und Bergfolk zu erleben.

Für die jüngsten Festbesucher reicht in diesem Jahr die Palette von Märchen des Wernigeröder Theatervereins Die Gänse und des Puppentheaters Lampion, dem Kindermusical "Ritter Rost - die Best-of-Revue" bis zum Kindermusiktheater "Nine Mond". Abgerundet werden die Festtage durch zahlreiche Händler und Gastronomiestände sowie durch Künstler, die an den Festtagen in der Stadt unterwegs sein werden.

Bilder