Elbingerode (bfa). Alle vier Reifen an einem Pkw im Roten Weg wurden in der Nacht zu gestern zerstochen. Die Nutzerin fand ihr Auto Dienstagfrüh gegen 5.45 Uhr nicht mehr fahrbereit. Die Polizei geht von einer vorsätzlichen Tat aus, wurde aus dem Polizeirevier Harz mitgeteilt. Die Spurensicherung fand je zwei Zentimeter lange Einschnitte, die mit einem Messer oder ähnlichen Werkzeug verursacht wurden.