Warum feiern wir Weihnachten, wieso beschenken wir uns, und hat der Weihnachtsmann eigentlich eine Frau ? Volksstimme-Redakteurin Ivonne Sielaff ging diesen Fragen zusammen mit den " Weihnachts-Experten " des Silstedter Kindergartens " Benjamin Blümchen " auf den Grund.

Volksstimme : Freut ihr euch auf Weihnachten ?

Alle : Ja.

Volksstimme : Worauf freut ihr euch am meisten ?

Hannes : Ich freue mich auf die Geschenke.

Jonas : Auf den Weihnachtsmann.

Sophie : Ich finde es schön, dass zu Weihnachten die ganze Familie zusammen ist. Es geht nämlich nicht nur um die Geschenke, sondern auch um die Freude.

Volksstimme : Wie sieht der Heiligabend bei euch zu Hause aus ?

Jonas : Erst spiele ich mit meinem Bruder. Wenn der Weihnachtsmann da war, packen wir unsere Geschenke aus, eins nach dem anderen.

Philip : Meine Oma liest mir eine Geschichte vor. In der Zeit legt der Weihnachtsmann die Geschenke hin. Dann gehen wir runter, um nachzuschauen.

Sophie : Wir gehen in die Kirche zum Krippenspiel. Ich spiele sogar mit – ich bin einer der Engel.

Volksstimme : Warum feiern wir eigentlich Weihnachten ? Jonas : Weil Josef an dem Tag geboren wurde. Lucy : Nicht Josef. – Jesus kam am 24. Dezember zur Welt und hat Geschenke von den Heiligen drei Königen bekommen. Deshalb bekommen wir auch Geschenke. Hannes : … und weil Schenken Spaß macht. Sophie : … und weil wir uns gern haben. Jonas : Zu Weihnachten muss man auch an die armen Kinder denken. Deshalb habe ich nicht so viele Wünsche auf meinem Wunschzettel – damit sich andere Kinder auch noch etwas wünschen können. Volksstimme : Wie sieht der Weihnachtsmann aus ? Lucy : Er trägt einen roten Mantel und einen weißen Bart. Sophie : Und er ist mindestens 50 000 Jahre alt. Felix : Er hat schwarze Stiefel an … Jonas : … und eine Weihnachtsmütze mit einer weißen Bommel. Sophie : Und er fährt mit einem Schlitten, der von Rentieren gezogen wird.

Schön, wenn die ganze Familie beisammen ist

Volksstimme : Was ist, wenn es an Heiligabend nicht schneit. Wie kommt der Weihnachtsmann dann vorwärts ? Jonas : Dann fährt er mit dem Auto. Lucy : Nein, er fliegt mit dem Schlitten. Seine Rentiere können doch fliegen.

Volksstimme : Wer packt eigentlich die vielen Geschenke für alle Kinder der Welt ein ?

Philip : Das machen die Engel, die Elfen und die Feen. Und der Weihnachtsmann hilft auch mit.

Volksstimme : Woher weiß der Weihnachtsmann, was ihr euch wünscht ?

Sophie : Ich habe ihm einen Wunschzettel geschrieben und ihn mit der Post nach Himmelpfort geschickt. Dort wohnt der Weihnachtsmann.

Lucy : Wohnt der nicht auf dem Nordpol ?

Felix : Ich habe drei Wunschzettel geschrieben, weil ich mir so viel wünsche.

Volksstimme : Woran erkennt man den echten Weihnachtsmann ?

Sophie : Falsche haben nur Wolle in ihrem Sack – und keine Geschenke.

Jonas : Man erkennt ihn an seiner Stimme. Er sagt immer : Ho ho ho !

Lucy : Der echte Weihnachtsmann hat auch einen echten Bart. Das merkt man. Wenn er nicht echt ist, kann man ihn runterziehen. Der Weihnachtsmann, der bei uns im Kindergarten war, hatte sich nur verkleidet. Der Bart war nicht echt. Und außerdem hatte er ganz normale Schuhe an – und keine Stiefel.

Volksstimme : Hat der Weihnachtsmann eigentlich eine Frau ?

Alle : Ja. Volksstimme : Und wie sieht sie aus ? Hannes : Sie sieht aus wie eine Frau, hat aber einen Weihnachtsanzug an. Und sie hat keinen Bart. Volksstimme : Und hat er Kinder ? Lucy : Dafür ist er viel zu alt. Jonas : Die Elfen sind seine Kinder.

Volksstimme : Was macht der Weihnachtsmann im Sommer ?

Lucy : Sich ausruhen.

Felix : Er fährt in den Urlaub an den Strand. Und die Engel arbeiten inzwischen in der Werkstatt und räumen auf.

Volksstimme : Kennt der Weihnachtsmann den Osterhasen ?

Hannes : Den Osterhasen gibt es gar nicht. Ich weiß das. Meine Mutti hat die Eier versteckt.

Sophie : Das stimmt gar nicht. Der Nikolaus, der Osterhase und der Weihnachtsmann kennen sich. Sie treffen sich immer auf Konferenzen und besprechen, wann sie mit den Geschenken loslegen.

Kinder ? Dafür ist der Weihnachtsmann viel zu alt

Volksstimme : Was wünscht ihr euch zu Weihnachten ? Lucy : Einen Barbie-Wohnwagen. Philip : Einen Abschleppwagen und eine Werkstatt aus Legosteinen. Jonas : Rollschuhe. Felix : Ein ferngesteuertes Auto. Ich habe ganz viele Wünsche. Hannes : Eine Barbie, die als Kleid zwei Flügel hat. Sophie : Ich wünsche mir ein Barbie-Auto.