Nicht nur die Schornsteine der Harzer Schmalspurbahnen rauchten gestern Mittag, auch aus der Bratpfanne von René Bobzin stieg duftender Dampf auf dem HSB-Bahnhof in Wernigerode. Der Sternekoch zauberte hier gemeinsam mit dem ehemaligen Lokführer Siegfried Schenkel ein leckeres Bauernfrühstück vor laufender Kamera für die Sendereihe " Bruzzeln mit Bobzin " des Mitteldeutschen Rundfunks. Ausstrahlungstermin ist Sonntag, 23. August. Foto : Josephine Schlüer