Benzingerode ( im ). Die neue Chronistengruppe im Wernigeröder Ortsteil hat bei ihrem jüngsten Treffen bereits wichtige Weichen stellen können.

Wie Siegfried K. Müller anschließend berichtete, wurden z. B. durch Ottmar Wolff bei mehreren Besuchen im Staatsarchiv Wolfenbüttel wichtige Erkenntnisse über das Benzingeröder Schulwesen und den Bau der alten Kirche gewonnen. Er selbst, so der Ortschef, hat mit Dirk Michelmann als Leiter der Kommunalen Beschäftigungsagentur ( KoBa ) ein Gespräch über Unterstützung bei der Entwicklung einer Chronik geführt. Auch die Vorbereitung und Ausgestaltung des 2012 oder 2013 bevorstehenden Ortsjubiläums wurde dabei erörtert.

Zur dann bereits vierten Runde wird laut Müller für Donnerstag, 19. März, ab 19 Uhr in den Versammlungsraum der Geschäftsstelle, Schulstraße 4, eingeladen.