Niedere Börde (vhm) l Nach einer erfolgreichen Erstauflage soll das Projekt "Hip Hop meets Karneval" in der Niederen Börde in eine neue Runde gehen. Sobald die Finanzierung steht, soll das Training beginnen - fast ein Jahr vor dem nächsten Auftritt. Ziel ist es, die Kinder und Jugendlichen unter dem Motto "Neues trifft auf Tradition" in die Karnevalkultur ihrer Heimatregion mit einzubinden.