Barleben (mb) l Auf dem Firmengelände MAN in der Lehmkuhlenbreite schlugen dreiste Unbekannte in der Nacht zum Freitag von zehn hier abgestellten Fahrzeugen eine Seitenschiebe ein. Vier davon waren Neufahrzeuge. Die Täter bauten aus allen Fahrzeugen die digitalen Fahrtenschreiber aus und nahmen sie mit. Ein Kriminaltechniker sicherte die Spuren.