Belsdorf (il) l Eine Frau ist am Mittwochabend in Belsdorf von einem Schäferhund gebissen worden. Wie die Polizei mitteilte, war die 49-Jährige mit ihrem angeleinten Hund spazieren, als von einem Grundstück der Schäferhund auf sie zulief. Als die Frau versuchte, beide Hunde zu trennen, biss ihr der Schäferhund in den Unterarm. Die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht, gegen den Hundebesitzer ermittelt jetzt die Polizei.