Wolmirstedt (tj) l Holger Stahlknecht bleibt weiterhin Vorsitzender der CDU im Landkreis Börde. Auf dem Kreisparteitag der Christdemokraten am Donnerstagabend in Wolmirstedt ist Stahlknecht mit 94 Prozent der Stimmen wiedergewählt worden. 102 der 108 Stimmberechtigten votierten für Sachsen-Anhalts Innenminister. Holger Stahlknecht ist bereits seit 2007 Vorsitzender der CDU im Landkreis Börde. Bereits von 2005 bis 2006 war er Vorsitzender der Christdemokraten im damaligen Ohrekreis.