Ebendorf l Zu ihrer Jahreshauptversammlung kamen am Sonnabend die 16 Mitglieder der Regionalgruppe Nord-Ost des Dalmatinervereins in Ebendorf zusammen. Auf der Tagesordnung stand neben dem Rechenschaftsbericht die Wahl des neuen Vorstandes, die alle drei Jahre stattfindet. Mit der Ebendorferin Ilona Zoch ist die alte auch wieder die neue Vorsitzende. Ihr zur Seite steht wie in den vergangenen drei Jahren Johanna Schulz.

In ihrem Rückblick erinnerte Ilona Zoch unter anderem an das 8. Dalmatinertreffen im vergangenen Jahr, bei der sich 80 der gepunkteten Vierbeiner sich einer gestrengen Jury stellten. Gleichzeitig aber verwies sie darauf, dass 2015 gleich zwei Ausstellungen in der Börde stattfinden. So ist Ebendorf am 7. Juni und 8. August Gastgeber des 9. Dalmatinertreffens sowie der Vereinssieger-Spezialausstellung. Letzter Punkt jeder Jahreshauptversammlung ist die Zuchtzulassungsprüfung, die Jürgen Rotsch vornahm. Drei Dalmatinerrüden wurden nach eingehender Prüfung für die Zucht zugelassen.