Wolmirstedt (gbi) l Eine Abordnung der Gerhard-Schöne-Schule wird im Juni nach Israel reisen. Dort werden sie Jerusalem besuchen, aber auch die Partner der Behinderteneinrichtung Beit uri, mit der sie seit Jahren einen engen Kontakt pflegen. Vorher bereiten sie sich intensiv auf die Reise vor.