Barleben (as) l Traditionell wird auch in diesem Jahr in Barleben am 30. April der Maibaum aufgestellt. Begonnen wird in Ebendorf, wo der Baum um 10 Uhr vor dem Bürgerhaus platziert wird. In Barleben ist es dann um 18 Uhr auf dem Breiteweg am Komplex Mittellandhalle soweit. Eröffnet wird das Rahmenprogramm von Ortsbürgermeister Frank Nase. Nach der Begrüßung der Gäste wird ein Böller aus einer Kanone des Barleber Schützenvereins das Aufstellen des Baumes ankündigen.Die Versorgungsstände öffnen bereits um 16 Uhr und ab 17 Uhr haben die Kleinen die Möglichkeit sich schminken zu lassen. Das Programm startet um 18.30 Uhr auf dem Hof der Mittellandhalle. Dort sind das OK-Live Ensemble, die Tanzgruppe "50 plus" und DJ Sixtus für die Stimmung zuständig. Höhepunkt des Abends wird eine Schau historischer Barleber Figuren. Für die Organisation des Festes zum Maibaumsetzen sind Barleber Vereine sowie die Freiwillige Feuerwehr verantwortlich. Auch in Meitzendorf wird der Maibaum am 30. April aufgestellt.