Colbitz. "Rechtzeitig vor dem Wintereinbruch haben wir es noch geschafft", freut sich Gabriele Helzel, Geschäftsführerin der Zielitzer Wohnungsgesellschaft, mit den Mietern der Wohnblöcke im Plankener Weg, "unsere große Sanierungsmaßnahme mit einem Wertumfang von rund 500 000 Euro an den Blöcken Plankener Weg 1 und 3 in Colbitz fristgerecht fertigzustellen."

Farbenfrohe Fassaden mit Vorstellbalkonen

In den beiden Häusern gibt es jeweils 18 Wohnungen. Die Mieter können sich nach Abschluss der Sanierungsmaßnahme nicht nur über die farbenfroh gestalteten Fassaden mit Wärmedämmverbundsystem freuen, sondern auch über die neuen Vorstellbalkone.

Darüber hinaus haben die Handwerker neue Kellerfenster eingebaut sowie eine wirkungsvolle Dachgeschoss- und Kellerdeckendämmung installiert. Außerdem gestattet eine moderne digitale Sat-Anlage künftig einen störungsfreien Fernseh- und Rundfunkempfang. Auch die Dächer wurden komplett neu eingedeckt.

Heizkostenabrechnung dürfte günstiger sein

"Die beiden Blöcke sind ein richtiger Hingucker geworden. Dies wurde uns auch schon von Anwohnern der umliegenden Grundstücke bestätigt, die jetzt nicht mehr auf triste graue Wände sehen müssen", so Gabriele Helzel.

Durch die umfangreichen Baumaßnahmen hat sich nicht nur die Wohnqualität an sich verbessert. Die Mieter dürften sich auch über ihre zukünftigen Heizkostenabrechnungen freuen. "Durch den Einsatz starker Dämmmaterialien wird künftig Heizenergie eingespart und somit auch ein Beitrag zur Entlastung unserer Umwelt geleistet", teilte Gabriele Helzel mit.