Wolmirstedt ( gbi ). In der Wolmirstedter Innenstadt wird es auch in diesem Jahr weihnachtlich. Wie gehabt findet am 29. November, dem ersten Adventssonntag, das Adventsfest statt.

Das Programm steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht genau fest, aber die Schulen und Kindergärten der Stadt werden gerade angeschrieben. Und wie immer hofft die Interessengemeinschaft Innenstadt auf rege Beteiligung. " Für die Kinder haben wir ein Marionettentheater zu uns gebeten ", verrät Andreas Lücke. " Ich hoffe sehr auf deren Zusage. Ansonsten ", sagt der Vorsitzende der Interessengemeinschaft, " wird das Adventsfest wie immer. "

In Sack und Tüten ist jedenfalls das Konzert des Wolmirstedter Gospelchores am Sonntagabend in der Katharinenkirche, das in diesem Jahr zugunsten des Behindertenheimes " Akamuri " in Burundi stattfindet.

Ebenfalls fest steht schon jetzt, dass wieder das beliebte Adventskonzert der Musikschule und des Gemischten Chores Wolmirstedt um 16 Uhr in der Sparkasse am Zentralen Platz beginnt.