Wolmirstedt ( cl ). Sie wollen den Angelschein machen ? Der Wolmirstedter Sportanglerclub bietet auch in diesem Jahr wieder einen Vorbereitungslehrgang für die Zulassung zur Fischerprüfung an.

Wie Vorsitzender Jörg Hoffmann erklärt, sei der Verein eine durch das Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt anerkannte Ausbildungsstätte für die Durchführung des geforderten Vorbereitungslehrganges. Dieser beginnt am Freitag, dem 31. Juli, um 18 Uhr, und f ndet bei Sportfreund Reinhard Jacob, Siedlung 25 in Elbeu, statt.

In dem Lehrgang werden verschiedene Fachgebiete vermittelt. Der Bereich " Fischkunde " umfasst eine Übersicht über die Systematik der Fische, deren Stellung im Tierreich, ihre Anatomie und Physiologie, Lebensraum und Lebensweise sowie Kennzeichen und Unterscheidungsmerkmale der einzelnen Fischarten. Der Bereich " Gewässerkunde " befasst sich mit allgemeinen Grundlagen, physikalischen Eigenschaften und Arten von Gewässern sowie deren ökologischen Zustand, Bioindikatoren, Wasserpf anzen und Wassertieren. Im Vorbereitungslehrgang werden außerdem die Bewertung von Gewässern, Hege- und Bewirtschaftungsmaßnahmen sowie Fischkrankheiten und Maßnahmen bei Fischsterben erklärt. Arten der Fanggeräte sowie deren Zusammenstellung und Gebrauch sind Thema des Bereiches " Gerätekunde ". Sportfreund Reinhard Jacob wird den Teilnehmern des Lehrganges auch die einzelnen Fischereimethoden erläutern. Wichtig für künftige Angler ist auch die Rechtskunde, also Bestimmungen aus den Gebieten Fischerei-, Wasser-, Naturschutz- und Tierschutzrecht.

Nähere Informationen zu den Kursinhalten sowie den Kosten für den Lehrgang gibt es telefonisch bei Reinhard Jacob. Unter der Telefonnummer ( 039 201 ) 2 99 24 können sich Interessierte auch für den Vorbereitungslehrgang anmelden. Dieser f ndet nach dem Start am 31. Juli an mehreren aufeinanderfolgenden Wochenenden jeweils Freitagabend und Sonnabendvormittag statt und wird sowohl für Kinder als auch für Erwachsene angeboten.