" Hurra, wir haben Ferien !" Zumindest den Mädchen und Jungen des Hortes der Diesterwegschule ist das Wetter in diesen trüben Sommertagen so etwas von egal. " Weil wir den Kindern vom ersten Tag an ein farbenprächtiges Ferienprogramm auch unter dem Schuldach anbieten ", verriet Hortleiterin Britt Engel. Am Donnerstag gab es naturwissenschaftliche Experimente, wobei auch mit dem Bindemittel Geolem gezaubert wurde. Die Kinder stellten wunderschöne Sandformen her, die gestern bunt bemalt wurden. In der kommenden Woche machen die Ferienkinder eine Zeitreise vom Bauernhof in den " Wilden Westen ". Foto : Karl-Heinz Klappoth