Wolmirstedt ( rms ). Märchenfgur Rapunzel erlangte Berühmtheit durch ihren Aufenthalt in einem Turm. Sicher war es nicht der Turm, den wir in der fünften Folge des Bilderrätsels zur 1000-Jahr-Feier suchen. Aber schön ist der hiesige auch.

Wer weiß, wo sich das rechts abgebildete Haus mit dem auffälligen Eckturm bef ndet, der kann die Lösung am kommenden Montag, dem 20. April, zwischen 11 und 12 Uhr telefonisch in der Redaktion der Volksstimme melden. Alle Anrufer, die unter ( 039 201 ) 7 05 20 durchklingeln und das richtige Gebäude melden, kommen in den Lostopf. Aus dem wird dann wieder ein Gewinner für einen tollen Überraschungspreis ermittelt.

Mit der heutigen Folge ist die Halbzeit des Bilderrätsels zur 1000-Jahr-Feier erreicht. Immer sonnabends zeigen wir eine Detailaufnahme eines besonderen Wolmirstedter Gebäudes. Wer will, kann dann am Wochenende bei einem Bummel durch die Heimatstadt genauer hinschauen und vielleicht ihm bisher unbekannte Ecken Wolmirstedts entdecken.