Farsleben ( kd ). In vielen Gegenden ist das Eiertrudeln nicht nur bei den Kindern eine beliebte Beschäftigung zu Ostern. Die Ostereier müssen auf einer mehr oder weniger aufwändig hergestellten Bahn bergab rollen, fallen manchmal in eine Grube, die jemand heimlich angelegt hat oder treffen auf einen liegengebliebenen Konkurrenten. Sieger ist, wessen Ei am längsten unbeschadet durchgehalten hat.

In Farsleben treffen sich Groß und Klein seit vielen Jahrzehnten am Ostersonntag zu diesem Gaudium auf dem Weinberg ( eigentlich Moortalberg ). Am Rande des Geschehens werden Kaffee und hausgebackener Kuchen gereicht.

Im Vorhinein geht es in der Kirche musikalisch zu. In diesem Jahr gestaltete die Magdeburger Gruppe " Foyal " das Konzert. Die hat sich seit ihrer Gründung vor neun Jahren ein umfangreiches Repertoire an Musiken der Völker Europas angeeignet. Anfangs durch die traditionelle Klezmermusik aus Osteuropa inspiriert, kamen bald weitere musikalische Einfüsse des Balkans und später auch der irischen Volksmusik hinzu. Die fünf Musiker um Carsten Seidel am Akkordeon verbindet eine große Freude am Musizieren. Ulrike Baumbach ( Geige ) lebt von ihrer Kunst. Sie ist Sängerin am Magdeburger Theater.