Wolmirstedt (cl). Am Ende des Regenbogens soll es einen Schatz geben. Die beiden kleinen Freunde Dachs und Fuchs wollen ihn suchen. Das Eichhörnchen, die Ente und der alte Hase helfen den beiden, ihren ganz besonderen Schatz zu finden. Die Bilderbuchgeschichte "Am Ende des Regenbogens" wird für Kinder ab vier Jahren empfohlen – und bei der nächsten "Lesezeit mit Balthasar" in der Bibliothek vorgetragen. Termin ist Mittwoch, 2. Juni, ab 15.30 Uhr. Voranmeldung unter (039 201) 2 13 35.