Zerbst (fw) l Hat ein 39-jähriger Zerbster mit einem Einbruch in ein Autohaus und dem Diebstahl von drei Autos im März 2012 zu tun? Diese Frage will seit Dienstag das Amtsgericht Zerbst in einem Verfahren klären. Ob das gelingt und was alles daran hängt, lesen Sie am Dienstag in der Volksstimme und im E-Paper.