Zerbst (tdr) l Zur Fußball-Weltmeisterschaft im Juni in Brasilien soll es in Zerbst eine WM-Fanarena geben. "Ich habe mich schon seit vielen Jahren gefragt, ob man nicht auch in Zerbst bei großen Fußballturnieren ein großes Gemeinschaftserlebnis organisieren könnte." Stefan Wallwitz ist Mitglied im Zerbster TSV Rot-Weiß, ist zugleich Gastronom und Einzelhändler. Und nimmt dieser Tage zusammen mit Mitstreiter Daniel Wilke tatsächlich Anlauf, den Zerbstern ein Fußballzuschauer-Vergnügen der besonderen Art zu organisieren. Lesen Sie am Montag mehr in der Volksstimme und im E-Paper.