Zerbst (tdr) l Die Kreistagswahlen für Anhalt-Bitterfeld haben eine spannende Konstellation ergeben. Grüne und FDP können keine eigenständige Fraktion bilden, und noch ist offen, ob und wie die fünf freien Wählergemeinschaften zueinander finden. Mehr dazu lesen Sie am Mittwoch in der Zerbster Volksstimme sowie im E-Paper.