Zerbst (hro) l "Die Holzskulptur ,Nuthelachs 2014` hat unser Vereinsmitglied, der Holzgestalter Michael Fröhlich aus Straguth, dem Anglerverein Zerbst geschenkt", erklärte der Vereinsvorsitzende Michael Kirchner. Schatzmeister Eberhardt Ganß und er stellten die für die weitere Ausschmückung des Zerbster Anglerheimes gedachte Kettensägearbeit anlässlich des Grillabends am vergangenen Sonnabend vor. Dieser fand zur Eröffnung des traditionellen Zeltlagers der beiden befreundeten Jugendabteilungen des Zerbster und des Jeverschen Anglervereins mit den Kindern und Jugendlichen sowie weiteren Vorstandsmitgliedern, Sponsoren und dem Zerbster Bürgermeister Andreas Dittmann (SPD) statt (Volksstimme berichtete). Mit der Skulptur wird auch an die von Mitgliedern des Zerbster Angelvereins unterstützte Aktion zur Wiederansiedlung des Lachses in der Nuthe erinnert.