Zerbst (dap) l Seelisch behinderte Menschen erhalten seit nunmehr zehn Jahren Hilfe in der sozialtherapeutischen Tagesstätte der Diakonie in Zerbst. Ziel ist es, dass die betreuten Frauen und Männer so lange wie möglich eigenständig leben können. Lesen Sie mehr am Donnerstag in der Zerbster Volksstimme.