Zerbst (el) l Busse sollen ausgefallen und zu früh abgefahren, Schülerfahrkarten zu spät ausgestellt worden sein. Busfahrer hören laut Musik und rauchen. Das kritisiert der Vorsitzende des Schulelternrates am Francisceum Klaus André. Wie Vertreter der Vetter Verkehrsbetriebe und des Landkreises auf die Vorwürfe reagieren am Sonnabend in der Volksstimme.