Zerbst (dap) l Handgemachte Rockmusik dringt aus der Nicolai-Kirche. Angezogen von den kraftvollen Klängen wirft so manch Vorbeikommender einen neugierigen Blick in die sakrale Ruine. Im Inneren finden sich nach und nach mehr Leute ein. Mit einem Konzertabend wird die diesjährige Freiluftsaison in dem historischen Baudenkmal eröffnet. Die Zerbster Band "The Artcores" hat zum Open Air eingeladen und gleich noch einige Gäste mitgebracht. Zum Auftakt stellen sich die jungen Nachwuchsmusiker von "Projektzwo.5" aus Gommern vor. Auch die Lokalmatadoren "Fassi & Friends" begeistern das Publikum mit ihrem Live-Auftritt in der einzigartigen Kulisse. Um die gastronomische Versorgung kümmern sich Tom Hebäcker und sein Team, das bei den doch etwas kühlen Temperaturen ebenfalls Glühwein ausschenkt.