Zerbst (ssi) l Dienstag beginnt in Zerbst die Europawoche des Instituts für Kultur und Weiterbildung des Landkreises. Madge Conacher und Eric Hager spielen den zweiten Teil ihrer "Musikalischen Reise durch Großbritannien und Irland" in der Kreisvolkshochschule in Zerbst, Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 5, 18.30 Uhr. Mittwoch findet dort ein Vortrag statt. Robert Schütz spricht unter dem Thema "Der Jakobsweg - Von Weimar bis an den Atlantik - 2800 Kilometer Abenteuer durch vier Länder" ab 19 Uhr. Donnerstag wird Mena Gonzales alles über Katalonien den interessierten Gästen näher bringen. "Eine Reise durch Geschichte und Kultur" ist der Untertitel des Themenabends, der um 18.30 Uhr in der Zerbster Kreisvolkshochschule beginnt. Am 9. Mai, dem Europatag, der den Anlass zur Woche gegeben hat, wird es ein "Frühlingskonzert" der Musikschule "Johann Friedrich Fasch" aus Zerbst im Zerbster Schloss geben. Es werden drei Teile zu je 20 Minuten gespielt. Beginn ist um 14 Uhr, 15 Uhr und um 16 Uhr. Der Eintritt ist zu allen Veranstaltungen frei. Lediglich für den Eintritt in das Schloss wird ein Obolus fällig. Zwei Euro unterstützen den Schlossverein. Kinder haben freien Eintritt.