Walternienburg. Mit der Lösung " Niedersächsisches Fachwerk " gewann Bodo Behrendt beim Wochenend-Preisrätsel der Volksstimme jetzt einen Präsentkorb. " Eine Kollegin hat mich angerufen und gesagt :, Du stehst in der Zeitung ‘", berichtet der Walternienburger, wie er von der " tollen Überraschung " erfuhr. Auf die Frage, ob er schon einmal etwas gewonnen hat, lächelt Bodo Behrendt seine Ehefrau an und antwortet : " Glück in der Liebe, Pech im Spiel …"

Ganz selten, wenn ein hoher Jackpot lockt, würden sie Lotto spielen, erzählt der Walternienburger. Auch bei einem Preisrätsel habe er erst das zweite Mal mitgemacht. Überhaupt ist es eher eine spontane Idee gewesen, sich an dem wöchentlichen Rätsel der Wochenendbeilage der Volksstimme zu beteiligen. Vorübergehend auf den Rollstuhl angewiesen, hatte Bodo Behrendt ausreichend Zeit zum gemütlichen Rätseln. " Sonst unterstütze ich meine Frau beim Rätseln ", erklärt er schmunzelnd. Als er schließlich die Lösung gefunden hatte, dachte er : " Ach, die schickst du mal weg. " So landete seine E-Mail im Topf der richtigen Antworten und der Walternienburger wurde letztlich als einer von drei Gewinnern ausgelost. So steht nun der mit allerlei Leckereien angereicherte Präsentkorb vor ihm. " Der ist ja prall gefüllt, toll ", betrachtet Bodo Behrendt die vielen Schlemmereien, die er zusammen mit seiner Frau genießen wird.