Zum vierten Mal laden Freiwilligenagentur und Volkshochschule zu einem Vereinsforum ein. Am 25. Januar gibt es Informationen und Beratung für Vereinsvertreter. Rainer Schweingel sprach mit Mitveranstalter Kevin Lüdemann.

Volksstimme: Was steckt hinter dem Vereinsforum?
Kevin Lüdemann: Magdeburg hat eine vielfältige Vereinslandschaft. Die Vereine tragen mit ihren sozialen, künstlerischen oder sportlichen Angeboten zu einem lebendigen Magdeburg bei. Allerdings stellt ein aktives Vereinsleben die Ehrenamtlichen oft auch vor große Herausforderungen.Steuer-, Versicherungs- und Finanzierungsfragen oder Öffentlichkeitsarbeit sind aber wichtige Voraussetzungen für eine erfolgreiche Vereinsarbeit. Da wollen wir Angebote unterbreiten.

Volksstimme: Was wird beim Vereinsforum geboten?
Kevin Lüdemann: Wir bieten insgesamt 14 Workshops mit Experten an. Sie sprechen zu Themen wie Rechte und Finanzen im Verein, erfolgreich führen im Verein und geben auch ganz praktische Tipps wie die aktuell laufende SEPA-Umstellung für Konten, von der auch Vereine betroffen sind.

Volksstimme: Wer kann teilnehmen?
Kevin Lüdemann: Das komplette Programm und auch die Anmeldung sind unter www.freiwilligenagentur-magdeburg.de zu finden. Anmeldungen sind bis zum 24. Januar möglich. Die Teilnahme kostet 10 Euro. Infos vorab gibt es auch unter Telefon 5354770.