Magdeburg (pl) l Nach langer Zeit präsentiert Anne Haigis auf der Bühne wieder einige ihrer deutschsprachigen "Songperlen", zeitlose Songs jenseits des Mainstreams, wenn man sie heute ohne das Make-up der 80er und 90er zu hören bekommt. Darunter Klassiker wie "Kind der Sterne", "Indigo" und "Nur ein paar Tage". Seinerzeit waren viele der Titel als Single-Auskopplungen in den Charts und den großen TV-Sendungen vertreten. Ein zeitgemäßer Griff in die Schatztruhe von mehr als 30 Jahren künstlerischen Schaffens.Gemischt mit dem Programm der aktuellen CD "Wanderlust" offenbaren die englischen Titel im Arrangement von Anne Haigis ihre ganz eigenen Seiten. Und auch Songs, die bald auf einer neuen CD zu hören sein werden, sind Teil des Programms. Anne Haigis, die unter anderem mit Wolfgang Dauner, Eric Burdon, Melissa Etheridge, Nils Lofgren oder den Harlem Gospel Singers auf der Bühne stand, ist am heutigen Sonntag, ab 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) in der Festung Mark am Hohepfortewall 1 zu erleben.