Magdeburg (rs) Etwa 50 Freunde des Wiederaufbaus der Ulrichskirche gedachten am Sonnabend der Sprengung der Kirche vor am 5. April vor 57. Jahren. Sie versammelten sich am Kirchenmodell auf dem Ulrichplatz und erinnerten an die bewegte Geschichte des Gotteshauses. Archäologe Rainer Kuhn hielt einen Kurzvortrag über die Kirchenarchäologie.