Stadtfeld-Ost/Neue Neustadt (ha) l Freunde handgemachter Musik haben heute Abend die Qual der Wahl. Während Songwriterin Lùisa beim Wohnzimmerkonzert im Moritzhof, Moritzplatz 1a, auf der Bühne steht, ist der US-Amerikaner Paul Josephs mit seiner Band im "Blue Note" am Lessingplatz zu Gast.

Die Hamburgerin Lùisa brachte mit ihrer Musik selbst Quasselstrippe Ina Müller zum Schweigen. Als sie ihren Song "Against Millions Of Clouds" bei "Inas Nacht" sang, saß die Gastgeberin einfach nur da und staunte. Etwas anderes bleibt einem aber auch kaum übrig, wenn Lùisa ihr eindrucksvolles Organ einsetzt - facettenreich, kratzig und rauchig. Dazu begleitet sie sich selbst wahlweise an der Gitarre oder auch mal mit Loops. Inspirieren lässt sich die 21-Jährige von José Gónzáles und Joanna Newsom. Ab 20 Uhr präsentiert Lùisa heute ihre aktuelle CD "Introspection". Karten gibt es an der Abendkasse für 10 Euro.

Ab 20.30 Uhr steht Paul Josephs in der Musikkneipe "Blue Note" am Mikrofon. Aufgewachsen in Manhattan fand er schnell den Weg zur Musik. Sie wurde für ihn zu einem Platz, an den er sich, in der unaufhörlichen Bewegung der Stadt, zurückzog. Die unterschiedlichen Sounds der Großstadt New York formten sein Album "Strong World", das er 2012 mit seiner Band "Metrosonics" veröffentlichte. Groovende Rhythmen finden sich in den 13 Liedern, die Josephs derzeit auf einer Europa-Tournee vorstellt. Authentischer Songwriter-Pop trifft dabei auf feine Reggae-Beats und nachdenkliche Lyrics, die vom Hip-Hop beeinflusst und oft an Legenden des Genres angelehnt sind.Karten unter Tel. 5313559.

Bilder