Magdeburg (ad) l In der Nacht von Sonntag zu Montag hat die Polizei ein Mehrfamilienhaus an der Fröbelstraße evakuiert. Grund war ein Küchenbrand im ersten Stockwerk des Hauses. Personen befanden sich laut Feuerwehr nicht in der Wohnung. Ein Kater wurde der Tierrettung der Feuerwehr übergeben und in ein Tierheim gebracht. Aussagen zur Brandursache können noch nicht gemacht werden.