Magdeburg (cb) l In der Getec-Arena sind am Donnerstagnachmittag die neuen Studierenden der Otto-von-Guericke-Universität begrüßt worden - mehr als 3400 junge Erwachsene haben sich für ein Studium in Magdeburg entschieden. Die Gesamtzahl der Studierenden an der Universität wird damit zum Ende der Einschreibefrist bei 14000 liegen, 5000 mehr als noch 2001.

Rektor Prof. Dr.-Ing. Jens Strackeljan begrüßte die Studienanfänger in feierlichem Rahmen. Auch Magdeburgs Oberbürgermeister Lutz Trümper richtete seine Grußworte an die Gäste. Für die musikalische Umrahmung sorgten die Mitglieder der Bigband der Uni.

Vor der Feierstunde gab es einen Infomarkt, auf dem sich studentische Initiativen und Vereine vorstellten. Mehr zur wirtschaftlichen Bedeutung Studierender für die Stadt Magdeburg lesen Sie am Freitag in der Magdeburger Volksstimme.