Altstadt (mö) l Die "ManniFestSpiele" ruft Kabarettist Frank Hengstmann heute Abend um 19.30 Uhr im Kabarett "... nach Hengstmanns", Breiter Weg 37, in seinem Soloprogramm aus. Magdeburg hat eine rasante Metamorphose durchlebt. Von der Arbeiter- über die Universitäts- bis hin zur Ottostadt. Doch diese Stadtmarketing-Kampagne beginnt zu schwächeln. Jeder weiß es nun: Otto tanzt! Otto studiert! Otto kann Oper! Und dann? Otto bewirbt sich! Und zwar als Kulturhauptstadt! "Unserer Stadt fehlen einfach noch mehr Festspiele. Ja, Festspiele wie es sie in Salzburg, Bayreuth oder Venedig gibt", sagt Hengstmann alias Manni Fest. Dank den "Hengstmännern" wird Magdeburg noch vor 2025 seine Festspiele bekommen. Die "ManniFestSpiele". Ein im Kollektiv erarbeitetes, aber solistisch dargebotenes Kabarettprogramm vom "Alten", also Frank Hengstmann.