Sudenburg (mp) l Mit der Reihe der Schaufensterkonzerte trägt die Feuerwache Musik hinaus in den Stadtteil und bespielt Orte, an denen Livemusik eher selten zu erleben ist. Oliver Vogt und Frank Schöpke konnten gewonnen werden, heute im Musikhaus Paasch einen jazzigen und swingenden Abend zu gestalten. Als Jazzduo(le) sind die beiden Musiker ab 19.30 Uhr in der Halberstädter Straße zu erleben.

Jazzpianist Oliver Vogt spielte und spielt in verschiedenen Besetzungen, hat mit seiner Band viele Theaterinszenierungen, wie z. B. "Jesus Christ Superstar", "Linie 1" oder "The Rocky Horror Show", musikalisch mitgestaltet und bereichert auch die Kabarettszene. Jazzsaxofonist Frank Schöpke beschäftigt sich seit 13 Jahren intensiv mit dem Thema Improvisation, heißt es. Sein musikalischer Schwerpunkt liegt seit einiger Zeit auf Improvisationen in klassischen Jazzbesetzungen mit Eigenkompositionen, etwa Swing im Duo, Trio und Quartett.

Karten sind im Musikhaus Paasch an der Abendkasse erhältlich.