Magdeburg (rs) Die Polizei hat am Nachmittag mit Einlasskontrollen am Magdeburger Rathaus begonnen. Anlass ist die Androhung einer Straftat gegen den Oberbürgermeister, sagte ein Sprecher der Polizei. Nach Volksstimme-Informationen war am Morgen ein entsprechender Brief im Rathaus eingetroffen, der der Polizei übergeben wurde. Trümper selber nahm am Montag seine Termin wie gewohnt wahr.