Magdeburg (akr) l In Magdeburg kann ab sofort in der City, vom Uni-Platz bis zum Hasselbachplatz, kostenlos im Internet gesurft werden. Zwei Stunden pro Tag stellt der Internetdienstleister MDCC jedem Nutzer zur Verfügung. Insgesamt zehn Hotspots wurden dazu am Breiten Weg installiert.

14 Monate hat die Umsetzung gebraucht. Jetzt ist das freie Netz fast flächendeckend abrufbar - allerdings nur außerhalb von Gebäuden.