Magdeburg/Barleben (mö) l Der Mannschaftsbus des FSV Zwickau ist vor dem Spiel beim 1. FC Magdeburg in der Nacht zu Sonnabend Ziel von Schmierereien geworden. "FCM" steht ganz groß an der Seite des Busses, daneben der Schriftzug "FCM-Hools". Der Bus war vor dem Hotel der Zwickauer in Barleben abgestellt. Hinweise zum Täter liegen der Polizei nicht vor. Das Fußballspiel zwischen Tabellenführer Zwickau und Verfolger Magdeburg blieb torlos.