Magdeburg (mö) l "Alice im Widerstand" oder der totale Zeitkrieg ist der Titel eines musikalischen Kabarettmärchens von und mit Sabine Münz sowie Ernst-Ulrich Kreschel. Es ist ein ebenso absurdes wie amüsantes Gedankenspiel: Was wäre, wenn Alice aus ihrem Wunderland ins heutige Deutschland käme? Die "Kugelblitze" haben das Szenario einmal durchgespielt. Alice, die eigentlich Elli bzw. Dorothy heißt, ist aus dem Zauberland heimgekehrt. Sie ist inzwischen auch kein kleines Mädchen mehr, sondern endlich eine kleine Frau. Sie hatte von dem großen, schönen Wunderdeutschland gehört, in dem die gütige Fee Angelina regieren soll, die sich selber auch die Zauberin von Oz nennt, also von Ooooosten. Es gibt hier aber keinen gelben Backsteinweg und auch keine Wunder.

Zu sehen ist das musikalisches Kabarettmärchen am heutigen Sonnabend, 19.30 Uhr, in der Feuerwache. Karten für die Vorstellungen gibt es unter 0391/602809.