Altstadt (ad) l Einen verletzten Mann haben Passanten auf dem Ulrichplatz (höhe Allee-Center) am heutigen Dienstagmittag gefunden. Mitarbeiter des Ordnungsamtes beobachteten die Szene, sperrten die Straße ab. Der Mann hat eine blutende Kopfwunde. Er wurde erstversorgt, in eine Heizdecke gepackt. Erst war unklar, ob es sich um einen Unfall mit Beteiligung Dritter handelte. Wie die Polizei der Volksstimme inzwischen bestätigte, handelte es sich offenbar um einen medizinischen Notfall. Derzeit wird der Mann versorgt.