Elaiza besteht aus den Mitgliedern Elzbieta Steinmetz (Gesang, Piano), Yvonne Grünwald (Akkordeon) und Natalie Plöger (Kontrabass).

Das Trio gründete sich im Januar 2013 in Berlin.

Sängerin Elzbieta Steinmetz schreibt alle Songs selbst. Den Sound beschreibt Elaiza als Neo-Folklore, gemischt mit modernen Popklängen.

Für seine Musik hat das Trio bereits den Nachwuchspreis des Women-of-the-World-Festivals gewonnen. (kä)