Halle (dpa/cm) | Das amerikanische Online-Auktionshaus Ebay errichtet in Halle ein Logistikzentrum. Das Gebäude für den Internetkonzern soll im Industriegebiet Starpark an der Autobahn 14 für 30 Millionen Euro entstehen, sagte Sachsen-Anhalts Regierungssprecher Matthias Schuppe und bestätigte damit einen Bericht der "Mitteldeutschen Zeitung" vom Samstag. 200 bis 300 Arbeitsplätze sollen entstehen.


Bereits im Frühjahr 2015 solle das Zentrum seine Arbeit aufnehmen. Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) begrüße das Projekt. Es werde den Wirtschaftsstandort und das Image der Stadt Halle stärken. Vom Unternehmen Ebay war bislang keine Stellungnahme zu bekommen.