Magdeburg-Rothensee (cb) l Im Rothenseer Verbindungskanal ist in einem versunkenen Renault ein Toter entdeckt worden. Vermutlich handelt es sich bei ihm um einen seit Februar 2014 vermissten 85-Jährigen aus Magdeburg. Die Leiche konnte jedoch noch nicht eindeutig identifiziert werden, informiert die Polizei. Der Wagen sei am Montag bei Peilungsarbeiten des Wasser- und Schifffahrtsamtes entdeckt und am Mittwoch geborgen worden. Bei der Öffnung des Renaults wurde der Leichnam gefunden. Von einer strafbaren Handlung sei nach jetzigem Stand der Ermittlungen nicht auszugehen. Wie der Renault in den Kanal gekommen sein könnte, werde derzeit geprüft.