Magdeburg (ad) l Baustart für den neuen Magdeburger City-Tunnel ist im Frühjahr dieses Jahres. Das kündigte Magdeburgs Oberbürgermeister Lutz Trümper (SPD) bei einer Pressekonferenz am Donnerstag an. Die Fertigstellung des 100-Millionen-Euro-Projektes sei für 2020 geplant. Derzeit laufen bereits Vorbereitungsarbeiten.

Die Planungen sehen die Neugestaltung der Eisenbahnüberführung an der Ernst-Reuter-Allee vor. Das Großprojekt ist seit mehreren Jahren in der Diskussion und wurde zuletzt immer teurer. Auf die Frage, ob er ausschließen könne, dass der City-Tunnel nicht noch teurer wird, sagte Trümper der Volksstimme: "Das kann ich nicht versprechen." Bei solchen Großprojekten könne niemand abschätzen, wie sich beispielsweise Lohn- und Materialkosten entwickeln würden.

Von den 100 Millionen übernimmt Magdeburg ungefähr ein Drittel, der Rest wird hauptsächlich vom Land und von der Bahn getragen.