Magdeburg (dpa). Fünf junge Frauen und Männer werden für das Schülerferienticket 2011 in Sachsen-Anhalt werben. Es sind Stephanie Jura (16) aus Magdeburg, Sophia Koch (13) aus Halle und Camilla Metelka (16) aus Gardelegen. Als männliche Darsteller wurden Malte Kania (15) aus Haldensleben und Felix Otte (18) aus Stendal von einer Jury gewählt, teilte die Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH in Magdeburg mit.

Die Jugendlichen nahmen an einem Schülercasting mit insgesamt 2013 Bewerbern teil. Davon schafften 20 den Sprung ins Finale. Die Finalisten stellten sich und ihre Hobbys der Jury vor, mussten singen, tanzen, Gitarre oder Piano spielen.

Die fünf Gewinner des Modelwettbewerbs werden in diesem Jahr auf Plakaten, Faltblättern und der Fahrkarte selbst für das Schülerferienticket werben.

Im Sommer 2010 waren den Angaben der Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH zufolge 27410 Schülerinnen und Schüler mit dem Ticket in Sachsen-Anhalt und in der Region Leipzig per Bahn und Bus unterwegs.