Magdeburg. Ministerpräsident Wolfgang Böhmer (CDU) hat gestern verdiente Bürger mit Bundesverdienstorden geehrt. Die 69-jährige Dorli Bierhals aus Samswegen (Landkreis Börde) erhielt das Verdienstkreuz am Bande für ihr jahrzehntelanges Engagement beim DRK. Johannes Kreis aus Weißenfels (Burgenlandkreis) wurde mit dem Verdienstkreuz am Bande für seine Verdienste um die kommunale Selbstverwaltung geehrt. Der 72-Jährige war von 1991 bis 2001 Landrat von Weißenfels. Der 61-jährige Horst Saage aus Senst (Wittenberg) erhielt das Verdienstkreuz am Bande für sein Engagement bei der Neuorganisation der Landwirtschaft nach der Wiedervereinigung. Mit Verdienstmedaillen wurden Lothar Haferkorn aus Dessau-Roßlau, Petra Klingner aus Blankenburg (Harz) und Dietmar Kuck aus Magdeburg geehrt.