Ludwigshafen (jb). Die Handballer des SC Magdeburg haben sich vom Pokal-Aus gegen Göppingen wieder erholt. Gestern Abend gelang dem Carstens-Team in der Bundesliga ein 35:33 (21:14)-Erfolg über Aufsteiger TSG Friesenheim. Mit 11 Treffern war Weber erfolgreichster Torschütze der Gäste, die ihren 7. Tabellenplatz verteidigten.