Schönebeck (gw). Zwölf sehr unterschiedliche Konzerte an verschiedenen Orten im Salzlandkreis werden in diesem Jahr zu "Klänge im Raum" geboten. Die 18. Auflage des Musikfestes beginnt am 6. Mai mit einem Konzert in Bernburg und endet mit Ludwig van Beethovens 9. Sinfonie am 26. Juni in Schönebeck.

Die Musiker der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie unter Leitung von Generalmusikdirektor Christian Simonis musizieren mit zahlreichen Chören, Instrumentalisten, Sängern und Musikschülern. Erwartet werden 3000 Besucher.Kultur IV